22.06.2015 - Automatisierung

Die passende Kamera für jeden Sensortyp

Die Automatisierung von Qualitätssicherungsanlagen wird nun noch wirtschaftlicher: Die GigE-Vision-kompatible Kamerafamilie Giganetix von Smartek Vision zeichnet sich durch vielfältige Triggerfunktionen, hohe EMV-Stabilität, Power-over-Ethernet sowie ausgezeichnete Bild- und Verarbeitungsqualität aus. Zudem sind die Kameras in 17 verschiedenen Sensorvarianten, zwei verschiedenen Gehäusevarianten sowie als Platinenkamera verfügbar.

Für Hochgeschwindigkeitsanwendungen eignet sich die Highspeed-Kamera HS-2000 von Emergent Vision: Die kleinste Variante punktet mit 338 fps bei 2.2 MP, dem Cmosis CMV2000 Global-Shutter-Sensor und 10-GigE-Interface. Dieses ist Genicam und GigE-Vision-kompatibel und kann für größere Kabellängen auch eine Glasfaserverbindung mit SFP+ nutzen. Das 35-mm-F-Mount ermöglicht den Einsatz einer Vielzahl von Optiken und macht die Kamera flexibel.

Framos, Taufkirchen www.framos.com

Text der identifiziert werden soll

Bitte geben Sie zusätzlich noch den Sicherheitscode ein!
- Anzeige -

Control 2016

Unser Special zum
Treff der Qualitäts-
sicherer in Stuttgart

Zum Special

Mediathek

Sehenswertes aus
der Welt der
Qualitätssicherung

Zu den Videos

Webinare & Webcasts

Online-Seminare
für Ihren
Wissensvorsprung

Zur Auswahl

Automatica-Forum 2016
Hochkarätig besetzt und informativ: das Fachforum zur Automatica

Mehr erfahren

Literatur &
Firmenschriften



Lesetipps aus
unserer Redaktion

Zur Auswahl

Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe