13.12.2012 - Lagerfläche verdoppelt

Framos investiert in Logistik

Mit der Neuorganisation der bisherigen Lagerstrukturen hat die Framos-Gruppe am Standort Pullach die Größe ihrer Lagerfläche mehr als verdoppelt. „Die Umstrukturierung des Lagers und die gleichzeitige Umstellung des Warenwirtschaftssystems auf SAP hat uns viel Kraft gekostet", sagt Jens Kellermann, Leiter Operations bei Framos: „Aber Dank des neuen Konzepts können Lieferfähigkeit, kurze Lieferzeiten und Termintreue sichergestellt werden. Zudem erlaubt dies die Ausweitung unserer umfassenden Services durch Angebote wie die Einlagerung obsoleter Bauteile und eine direkte Schnittstelle zu den ERP-Systemen unserer Kunden."

Als direktes Ergebnis der Umstrukturierung ist Framos eine von drei weltweiten Sony-Lagerstätten, die mit dem Sony Excellent Warehouse Award für das Geschäftsjahr 2012 ausgezeichnet wurden.

Framos ist seit 30 Jahren im Bereich der industriellen Bildverarbeitung tätig. Das Angebot umfasst Bildsensoren, Kameras, Optiken, Kabeln und weitere Komponenten sowie entwicklungsunterstützende Dienstleistungen und Komplettlösungen für herausfordernde Bildverarbeitungsanwendungen.

Framos, Pullach www.framos.de

Text der identifiziert werden soll

Bitte geben Sie zusätzlich noch den Sicherheitscode ein!
- Anzeige -

Control 2016

Unser Special zum
Treff der Qualitäts-
sicherer in Stuttgart

Zum Special

Mediathek

Sehenswertes aus
der Welt der
Qualitätssicherung

Zu den Videos

Webinare & Webcasts

Online-Seminare
für Ihren
Wissensvorsprung

Zur Auswahl

Automatica-Forum 2016
Hochkarätig besetzt und informativ: das Fachforum zur Automatica

Mehr erfahren

Literatur &
Firmenschriften



Lesetipps aus
unserer Redaktion

Zur Auswahl

Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe